Rene

Am vergangenen Wochenende hat der neue Jahrgang des Dozenten im Gesundheitswesen mit Modul 1 begonnen. Sieben Teilnehmerinnen und Teilnehmer widmeten sich gleich zu Anfang der Weiterbildung großen Fragen der Wissenschaftstheorie und -praxis: Wann ist etwas eigentlich wahr? Welche ethischen Prinzipien und praktischen Gütekriterien gelten in Wissenschaft und Forschung? Und was ist eigentlich der Unterschied zwischen beiden Begriffen?
Am Flipchart und in vielen anderen Übungen und Diskussionen wurden diese Fragen Schritt für Schritt erörtert.
Das Fazit: Denken kann ganz schön anstrengend sein, aber die Beschäftigung mit solchen Fragen eröffnet manchmal einen ganz neuen Blick auf die Welt.