Studienkredit

 

 

Sprich mit deiner Bank. Einige Banken gewähren Studienkredite.
Die Steinbeis-Hochschule Berlin ist in die Liste der förderfähigen Hochschulen für den KfW-Studienkredit aufgenommen worden.

Hier geht es direkt zur Seite der KfW: FAQ zum KfW-Studienkredit.

 

 

nach oben

 

 

 

 

 

Stiftung Begabtenförderung berufliche Bildung – SBB

 

 

Die Stiftung Begabtenförderung berufliche Bildung wird mit Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung gefördert.
Mit dem Weiterbildungsstipendium können berufliche Weiterbildungen und unter Umständen auch ein berufsbegleitendes Studium gefördert werden.
Das Aufstiegsstipendium unterstützt Berufserfahrene bei der Durchführung eines ersten akademischen Hochschulstudiums. Weitere Informationen gibt es auf der Internetseite der SBB.

 

 

nach oben

 

 

 

 

 

Bildungsscheck NRW

 

 

Im Rahmen der Weiterbildungen besteht die Möglichkeit einen Bildungsscheck zu beantragen.

Weitere Infos zu diesem Thema findest du hier.

 

 

nach oben

 

 

 

 

 

Stiftung Warentest:
Leitfaden Weiterbildung

 

 

Die Stiftung Warentest hat einen Leitfaden zur Finanzierung von Weiterbildungen veröffentlicht.

 

 

nach oben

 

 

 

 

 

Arbeitgeberförderung

 

 

Sprich mit deinem Vorgesetzten. Vielleicht beteiligt er sich an den Weiterbildungskosten. Schließlich kannst du mit den erworbenen Kompetenzen später auch mehr Verantwortung in deinem Job übernehmen.

 

 

nach oben

 

 

 

 

 

Bildungsprämie

 

 

Neue Förderkonditionen erleichtern seit dem 1. Juli 2017 den Erhalt und den Einsatz von Prämiengutscheinen. Prämiengutscheine werden jetzt jährlich statt wie bisher nur alle zwei Jahre ausgegeben. Die Altersgrenzen fallen weg. Damit können auch Personen unter 25 Jahren und erwerbstätige Rentnerinnen und Rentner einen Prämiengutschein bekommen. Voraussetzungen sind, dass sie

 

 

 

• mindestens 15 Stunden pro Woche erwerbstätig sind und
• über ein zu versteuerndes Einkommen (zvE) von maximal 20.000 Euro
(als gemeinsam Veranlagte 40.000 Euro) verfügen.

 

 

 

Alle weiteren Informationen zur Bildungsprämie findest du hier http://www.bildungspraemie.info
 

 

nach oben